• Kultur- und Kongresszentrum Thun (map)
  • 68 Seestrasse
  • Thun, BE, 3604
  • Switzerland

 

LUCERNE FESTIVAL Young Performance

Fensadense  

Fensadense. Viel Hype um Bach und Beatles Szenisches Konzert mit Musik von Johann Sebastian Bach, den Beatles und Tod Machover (*1953) für zehn Musiker mit Hyperinstrumenten und interaktive Elektronik 

Auftragswerk von LUCERNE FESTIVAL

Fensadense heisst die neue Produktion von Young Performance, dem Kreativlabor zur Entwicklung neuer Konzertformen von LUCERNE FESTIVAL. Und wieder geht es darum, Musik in ein energiegeladenes Geschehen für Auge und Ohr zu verwandeln. Mit grosser Lust am Musikmachen, mit phantasievollen Kostümen, überraschenden Ideen und viel Bewegung verbinden die zehn jungen Instrumentalisten Musik von Bach und den Beatles mit den sensorisch gesteuerten Klangwelten des amerikanischen Komponisten Tod Machover. Still dasitzen und brav aus den Noten spielen war gestern: Bei Fensadense geht auf der Bühne die Post ab! 

Rozenn Le Trionnaire Klarinette | Péter Szűcs Klarinette | Jack Adler-McKean Tuba | Marina Kifferstein Violine | Holly Nelson Violine | Cecilia Bercovich Viola | Justin Lepard Violoncello | Emilio Guarino Kontrabass | Lucía Carro Veiga Schlagzeug | Michael Mahnig Klavier und Keyboard | Tod Machover Konzept und Komposition | Shila Anaraki Konzept, Regie und Movements | Susanne Boner Kostüme | Markus Güdel Lichtdesign | MIT Media Lab Technologie  

 

Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG – Partner LUCERNE FESTIVAL Young Performance

http://www.kkthun.ch/programm/uebersicht/glossary-detail/541.html